Heute 4

Monat 4

Insgesamt 16998

Achtung Baustelle!

"Da oben steht ein großer Kran! - Können wir mal dahin?"

Manchmal muss man gar nicht weit weg gehen, um etwas zu erleben. So wird aus einer Baustelle ein spannender Lernort. Also machten sich die Kleinsten auf den Weg. Doch leider hatte der Kran gerade eine Pause eingelegt....schade. Wir beschlossen, gleich am nächsten Morgen noch einmal unser Glück zu versuchen. Und tatsächlich, wir konnten den riiiiiiieeeesigen Kran bei seiner Arbeit beobachten. Viele Fragen kamen auf, die uns mit Sicherheit in den nächsten Tagen beschäftigen werden.

 

...währenddessen im Kindergarten....

Auch hier gibt es mehrere Baustellen. Dank unseres Bürgermeisters Herr Schmoranzer und seinen vielen fleißigen Helfern wird unsere Kita auf Vordermann gebracht.

1000 Dank für die tolle Unterstützung!!!

Die Kinder und Erzieher der Kita "Kleine Riesen"

Wir sagen Danke!

Auch wenn in diesem Jahr unser Zuckertütenfest in einem anderen Rahmen stattfand, war es dennoch ein gelungener Vormittag für unsere ABC-Schützen. Die Schatzsuche, mit anschließendem  Mittagessen auf der Weinterrasse „Habelmann“, sowie die Zuckertütenübergabe waren ein voller Erfolg und ließen die Kinderherzen höher schlagen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Eltern der Schulanfänger für die tatkräftige Unterstützung beim Ausgestalten dieses schönen Höhepunkts herzlich bedanken.

Auch die Erzieherinnen durften an diesem Tag auf Suche gehen und fanden eine prallgefüllte Schatztruhe, über die sich das ganze Team sehr gefreut hat.

Für den neuen Lebensabschnitt  wünschen wir allen Schulanfängern einen guten Start!

 

Liebe Grüße

Das Erzieher-Team "Kleine Riesen"

 

 

Ein Artikel aus der Mitteldeutschen Zeitung (29.06.2020)

Herzlich willkommen, liebe Luisa!

Information der Stadt Weißenfels 14.05.2020

Information der Stadt Weißenfels - 28.04.2020

Schon entdeckt?

Wer heute die Zeitung aufgeschlagen hat, konnte den Artikel über unsere "Glücksstein-Aktion" bestaunen.

Wir sind auf jedenfall mächtig stolz auf unsere kleinen und großen Künstler*innen und freuen uns, dass eure Kunstwerke von der MZ Weißenfels entdeckt wurden sind!

Ach übrigens.....mittlerweile zählen wir schon 62 Glückssteine!

Quelle: MZ Weißenfels 21.04.2020

 

Frohe Ostern!

 

Liebe Kinder und liebe Eltern!

 

Wir wünschen Euch trotz dieser schwierigen Zeit schöne Ostern und ein paar sonnige Tage!

Bitte bleibt gesund!

 

Bis hoffentlich bald!

Euer Kita-Team

Information der Stadt Weißenfels - 27.03.2020

Einschuluntersuchung abgesagt

Liebe Eltern,

seitens des  Gesundheitsamtes wurde die geplante Einschuluntersuchung am 01.04.2020 abgesagt. Ein neuer Termin wird bekanntgegeben.

Information Corona-Virus

 

Liebe Eltern!

Nach Rücksprache mit der Stadt Weißenfels  wurde folgendes festgelegt:

Die Betreuung ist nur für die genannten Berufsgruppen abgesichert:

  • Alle Einrichtungen der Gesundheits-, Arzneimittelversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, des Justiz- und Maßregelvollzuges, der Landesverteidigung, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Behörden des Arbeits-, Gesundheits- und Verbraucherschutzes, sowie Einrichtungen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Medien, Presse und Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Versorgung mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung.

Beide Elternteile müssen in der Berufsgruppe arbeiten. Wenn ein Elternteil nicht zur Berufsgruppe zählt, kann ein Kind nicht aufgenommen werden.

Hierfür muss vom Arbeitgeber eine Bescheinigung ausgestellt werden, dass beide Eltern bzw. der alleinig Sorgeberechtigte zur Gruppe der unentbehrlichen Schlüsselpersonen gehören und die Betreuung nicht gewährleistet werden kann (flexible Arbeitszeiten, Home-Office…).

Die Bescheinigung muss bis Dienstag, den 17.03.2020  bis 14.00 Uhr in der Einrichtung vorgelegt werden.

Gerne auch per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Kinder, die Krankheitssymptome aller Art aufzeigen (nicht nur des Corona-Virus), dürfen nicht in die Einrichtung gebracht werden. Die Erzieherinnen der Kita können die Annahme von Kindern aus den oben genannten Gründen verweigern.

Helfen Sie mit, die schnelle Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern!

 

 

Burgwerben, 16.03.2020                                                                                                                              Das Kita-Team „Kleine Riesen“

Fasching 2020

Tolle Kostüme, strahlende Kinderaugen, jede Menge Spaß und gute Laune….das war unsere wunderschöne Faschingsparty mit Clown Eddy!

 

 

Liebe Eltern!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die mitgebrachten Knabbereien für unser buntes Faschings-Buffet bedanken!

Die Fotos unserer Party finden sie in der Galerie auf Seite 2!

 

Liebe Grüße

Die Kinder und Erzieher

 

Herbstfest bei den "Kleinen Riesen"

 

Hussassa - Der Herbst ist da 

Neben den vielfältig gefärbten Blättern ist Stroh ein Aspekt des Herbstes, welcher uns zu dieser Jahreszeit häufig begegnet. Und so griffen die Kinder und Erzieherinnen der Kita "Kleine Riesen" in Burgwerben jenes als Thema für ihr alljährliches Herbstfest am 25. Oktober auf. 

Neben einem bunt dekorierten großen Strohballen fanden zahlreiche Puppen, Drachen, Dinos und weitere Figuren aus Stroh, welche von den fleißigen Kindern, unter Mithilfe ihrer Eltern in Heimarbeit hergestellt wurden, ihren Platz. 

Mit "Hei Hei Hussassa - Der Herbst ist da" wurde das Fest, welches auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr von Burgwerben stattfand, durch ein kleines Programm herbstlicher Lieder und Gedichte eingeleitet. Kinderschminken und besonders eine kleine Eisenbahn, welche unablässig Kinder in zahlreichen Runden über den Platz fuhr, trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei. 

Ein Dankeschön gilt den Männern der Freiwilligen Feuerwehr, welche für das leibliche Wohl sorgten, sowie an alle Organisatoren und Helfer. 

Neben den größeren und kleineren Attraktionen des Herbstfestes einer Kita, die insgesamt 30 Kinder betreut, ist es nicht zuletzt die gemütliche und familiäre Atmosphäre, die dieses Zusammentreffen als vollen Erfolg für Groß und Klein verbuchen lässt. 

 

Autorin: J. Seidel

Herbst 2019

 

 

"Stacheln hab' ich wie ein Igel.

Ei, sieht das nicht lustig aus?

Purzle ich vom Baum herunter,

springt ein braunes Männlein raus!"

 

Na, wer hat es erraten?- Richtig, die Kastanie!

Viele weitere schöne Eindrücke vom Herbst finden Sie in unserer Bildergalerie!